Freizeitparks- und Achterbahnen

 

                                     Avalon Baustelle in Toverland

 

 

 

Mit dem neuen Themengebiet Avalon und dem Eingangsgebiet Port Laguna setzt Toverland ganz neue Massstäbe. Nicht nur durch die Größe, auf der das Areal entsteht (7 Hektar), sondern auch mit dem Investitionsvolumen von ca. 35 Mio. Euro.
Wir haben uns selbst ein Bild von den Fortschritten der Baustelle gemacht und haben Euch die neuesten Bilder mitgebracht.
Und eines können wir Euch schonmal sagen: Es geht in Riesenschritten vorwärts. Die Eröffnung soll am 07.07.18 sein. Dementsprechend schnell ist auch die Entwicklung. Die ersten Häuser und Fassaden stehen schon, genauso wie der Darkride von Phönix, dem Wingcoaster der dort entsteht. Der Wartebereich nimmt auch schon Züge an und man kann den Zug förmlich schon durch die Halle donnern hören ( Sofern man bei den Leisetretern von B&M von donnern reden kann). Jedenfalls riecht es nach Abenteuer und man kann sich durchaus vorstellen, wie es demnächst aussehen wird. In unmittelbarer Nähe befinden sich bereits die Schienenteile in Blue-Fire-blau, sowie Stützen in Rostfarbe. Schon cool, Achterbahnteile so jungfräulich zu sehen... Aber bevor wir hier aus dem Schwärmen nicht mehr rauskommen, erzählen wir lieber mal, wie es weiterging. Stimmt! Da war ja noch der neue Eingangsbereich mit ganz vielen Kassen, dem Grenzübergang ( Eingangskontrolle) in die Welt von Port Laguna und vielen Shops, Geschäften, einem Restaurant und Urlaubsfeeling pur...Naja...also im Moment wich das geplante Karibikfeeling eher einem Nordseefeeling bei 3 Grad und Nieselregen. Gummistiefel wären auch angebracht gewesen, aber als Parkprofi hat man ja immer Allroundschuhe an *hüstel*. Die Playstores stehen schon- nur das Innenleben fehlt noch- und die Grundgerüste der Kassen und der Eingangskontrolle. Schwer begeistert hat uns auch die neue Sicht auf Booster Bike und Troy. Was es hier demnächst für Bildmöglichkeiten geben wird, erfreut das Paparazziherz. Alles in allem kann man sagen, dass das Herz Avalons und Port Lagunas schon angefangen hat zu schlagen. Was Toverland hier baut, bauen andere Parks vielleicht in 10 Jahren. Eigentlich fällt uns hierzu prompt ein Werbeslogan ein: Nichts ist unmööööööglich- Toverland...oder wie ging der nochmal?!
Jedenfalls, haben die Jungs, die hier arbeiten, ordentliches Tempo drauf und sofern wir die jetzt nicht weiter abhalten, wird das sicherlich auch was mit dem Eröffnungstermin. Schaut einfach mal in der Galerie im Link unter diesem Bericht, wie weit Toverland schon ist!

 

 

Baustelle Avalon Toverland

 

Top